E-Jugend mit 2 Siegen und 1 Niederlage

E-Jugend mit 2 Siegen und 1 Niederlage

SG Beiseförth/Malsfeld E2 – JSG Remsfeld/Holzhausen E2 6:5

Dramatik pur in Malsfeld
Unsere Fuldalöwen traten am Mittwoch, den 30.09 gegen Remsfeld an. Schnell übernahm die SG die Initiative und entfachte Dauerdruck. Nach einem verlorenen Ball in der Vorwärtsbewegung konterte jedoch Remsfeld und schoss das 1:0 und kurz danach schlug es auch noch zum 2:0 ein. Aber die SG zeigte sensationell gute Moral und durch drei Tore von Klaus zog die Mannschaft an Remsfeld vorbei. Vor der Pause konnte sogar noch auf 4:2 erhöht werden, dann Emil schoss ein Tor durch eine direkte Ecke – dies hatte man zuletzt bei Mario Basler gesehen.

Aber auch wie beim letzten Spiel schlichen sich nun Konzentrationsfehler ein und Remsfeld schoss schnell drei Tore hintereinander, so dass sie kurz vor Schluss wie der sichere Sieger aussahen. Unsere Löwen setzten aber zu einem unglaublichen Endspurt an und konnten kurz vor Schluss durch Felix das 5 zu 5 erzielen. Quasi mit dem Schlusspfiff schaffte Denis das viel umjubelte 6 zu 5.

Wie die Löwen kämpften: Robin, Ben, Luis, Emil, Nicolai, Klaus, Felix, Mats, Max, David und Denis.

SG Beiseförth/Malsfeld E2 – TSV Obermelsungen D-Mädchen 0:2

Erste Saisonniederlage für die Fuldalöwen
Gegen die Mädchen von Obermelsungen (D-Jugend) setzte es eine verdiente 0:2-Niederlage. In der ersten Halbzeit gab es ein relativ ausgeglichenes Spiel, aber einen Fehler in unserer Abwehr nutzten die Mädels sofort zum 1:0. Unsere Mannschaft war danach etwas geschockt und kam nicht richtig ins Spiel. Nach der Pause konnten wir die Spielkontrolle übernehmen, aber zwingende Chancen ergaben sich nicht. So plätscherte das Spiel vor sich hin und die meisten Szenen spielten sich im Mittelfeld ab. Einen Angriff der Mädels konnten die Fuldalöwen eigentlich klären, aber ein individueller Fehler eröffnete den Obermelsungern eine Topchance und unser Torwart Robin hatte keine Chance. Gegen Ende des Spiels zog unsere Mannschaft dann ein besseres Passspiel auf und kam noch zu einigen Chancen. Ein Tor fiel leider nicht mehr und so gewann Obermelsungen das Spiel letztlich verdient mit 2:0.

Für unser Team spielten: Robin, Ben, Luis, Emil, Nicolai, Klaus, Felix, Mats, Max, David und Keynes.

Berichte: Andres Bories

Unsere E2:

SG Beiseförth/Malsfeld E1 – JSG Remsfeld/Holzhausen E1 6:0

Einen letztlich ungefährdeten 6:0-Sieg landete unsere E1 im Spiel gegen Remsfeld/Holzhausen. Unsere Gäste kamen zwar vereinzelt zu Torchancen, konnten sie aber nicht in Zählbares umsetzen. Dennoch gaben sie nicht auf und zeigten bis zum Schlusspfiff starke Gegenwehr!

So blieb es den Fuldalöwen vorbehalten, durch Johannes (2x), Noah (2x) und Keynes (2x) die Tore zu erzielen. Bemerkenswert, wie flexibel und auf verschiedenen Positionen einsetzbar sich alle Junglöwen präsentierten! Ein besonderes Lob geht an den sicheren Schiedsrichter Berthel (Spangenberg), der das Spiel jederzeit im Griff hatte.

Die weiße Weste wahrten: Finn, Remig, Johannes, Niklas, Jannes, Keynes, Paul R., Jana, Paul D., Noah und Lukas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.